Tarieren

Das Ausbildungsziel ist die gekonnte Handhabung des Jackets (der Tarierweste) und die Kenntnis, der damit im Zusammenhang stehenden Grundregeln, insbesondere die ständige Herstellung des hydrostatischen Gleichgewichtes.
Kurspreis: CHF 150

Voraussetzungen
  • Junior Diver
  • ab 9 Jahren
  • Nachweis Gesundheitszustand
Theoretische Ausbildung
  • Kenntniss über den Lungenriss, seine Ursachen, seine Folgen und die Vermeidung desselben
Praktische Ausbildung
  • das Drucklufttauchgerät am Jacket befestigen
  • den Inflatorschlauch anschliessen und die Funktion überprüfen
  • das Jacket nach dem Tauchgang eventuell reinigen, Wasser entleeren und trocknen
  • Jacket an der Oberfläche mittels Inflator füllen und die Luft wieder auslassen, während dessen durch Flossenkraft Lage stabilisieren
  • während des Abtauchens den richtigen Gewichtsausgleich herbeiführen
  • die Auftauchgeschwindigkeit kontrollieren, langsam auftauchen und den Aufstieg unter der Oberfläche abbrechen
maximale Tiefen
  • 9 Jahre: max. 5m
  • 10-11 Jahre: max. 8m
  • 12-13 Jahre: max. 12m


Gruppentauchen

Das Ausbildungsziel ist das Verständnis für das Tauchen mit mehreren Tauchpartnern (im Pool 1 Tauchlehrer + 3 Tauchschüler; im Freiwasser 1 Tauchlehrer + 2 Tauchschüler) zu haben. Der Tauchschüler muss bewusst zur Kenntnis nehmen, dass er nicht mehr alleine mit seinem Lehrer unterwegs ist, sondern dass in der Gruppe zusätzliche Regeln beachtet werden müssen.
Kurspreis: CHF 180

Voraussetzungen
  • Junior Scuba Diver
  • ab 10 Jahren
  • Nachweis Gesundheitszustand
Theoretische Ausbildung
  • Verhalten in der Gruppe
  • Formationen

Praktische Ausbildung
  • den Partner beim An- und Ablegen der Ausrästung unterstützen
  • Partnercheck
  • Fini-Checks mit dem Partner austauschen
  • auch auf Zeichen anderer Gruppenteilnehmer achten
  • den Tauchlehrer informieren, wenn ein Partner sich abnormal benimmt
maximale Tiefen
  • 10-11 Jahre: max. 8m
  • 12-13 Jahre: max. 12m

Nachttauchen

Nachttauchen ist ein ganz besonderes Erlebnis! Die hellen Lichtkegel inmitten der dunklen Unterwasserwelt verleihen ein Hochgefühl an Spannung und Abenteuer. Nachttauchen bedingt aber auch ein hohes Mass an Koordination und Fertigkeiten. Spezifische Fähigkeiten also, welche dir dieser Kurs vermittelt.
Kurspreis: CHF 180

Voraussetzungen
  • Junior Scuba Diver
  • ab 12 Jahren
  • Nachweis Gesundheitszustand
Theoretische Ausbildung
  • Planung und Vorbereitung
  • Ausrüstung, insbesondere Lampentechnik
  • Veränderte Bedingungen bei Nachttauchgängen
  • Hilfsmittel für die UW-Orientierung
  • Handzeichen
Praktische Ausbildung
  • Umgang mit Lampe
  • Auswahl des Tauchplatzes, Uferverhältnisse
  • Orientierung (Kompass, Gelände, Mond, Lichtsignale)
  • Besonderheiten beim Tauchen vom Boot
maximale Tiefen
  • 10-11 Jahre: max. 8m
  • 12-13 Jahre: max. 12m

Trockentauchen

Trockentauchen ist für jeden Taucher gut, der sich des öffteren in Heimischen Seen aufhält. In diesem Kurs erlernst du das sichere umgehen mit einem Trockentauchanzug.
Kurspreis: CHF 220

Voraussetzungen
  • Junior Open Water Diver
  • ab 12 Jahren
  • Nachweis Gesundheitszustand
Theoretische Ausbildung
  • Unterschied Trocken- Nass Tauchanzug
  • Umgang und Pflege Trockenanzug
  • Handhabung
Praktische Ausbildung
  • Tarierübung
  • Abstieg mit Stopps
  • Kontrollierter Aufstieg mit Luftabgabe über das Auslassventil
maximale Tiefen
  • 12-13 Jahre: max. 12m


Konditionen Erwachsene: Sofern nicht anderslautend, sind die Ausrüstung und die Unterlagen nicht im Preis inbegriffen.
Konditionen Kinder bis 12 Jahre: Sofern nicht anderslautend, ist die Ausrüstung im Preis inbegriffen. Die Unterlagen sind jedoch nicht im Preis inbegriffen.
Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes ohne Gewähr
i.a.c. 5Star
i.a.c.
PADI